Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Ergänzend zur Physiotherapie kommen die heilpraktischen Techniken zum Einsatz. Sie können direkt, ohne vorherigen Arzttermin behandelt werden. Das hilft Ihnen, schneller wieder beschwerdefreier den Alltag zu meistern.

  • Manuelle Lymphdrainage

    Verbessert die Abflussdynamik der Lymph- und Venenbahnen bei u.a. Schwächen der Gefäße selbst, nach Operationen und traumatischen Verletzungen und zur Regenration nach sportlicher Belastung.

  • Wärmebehandlung

    Zur Vorbereitung der Manuellen Therapie oder Krankengymnastik. Die Wärmeanwendung erhöht durch die Weitstellung der Gefäße (Rötung der Haut) die Durchblutung und Zirkulation im Gewebe. Das Nervensystem reagiert darauf mit einer Entspannung der Muskulatur.

  • Kältebehandlung

    Zur Vorbereitung der Manuellen Therapie oder Krankengymnastik. Die Wärmeanwendung erhöht durch die Weitstellung der Gefäße (Rötung der Haut) die Durchblutung und Zirkulation im Gewebe. Das Nervensystem reagiert darauf mit einer Entspannung der Muskulatur.

Therapie hoch 4 GmbH  •  Gießener Straße 46  •  35633 Lahnau  •  fon 06441-2049841  •  mobil 0176-44471889  • hallo@therapiehoch4.de