Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Ihr Privatrezept ist flexibel nutzbar. Weder der Therapiebeginn, noch die Behandlungsintervalle sind vorgegeben. Wie sich jeder denken kann, sollte es zeitnah begonnen werden, um den Therapieerfolg sicher zu stellen.

Ihre Verordnung der gesetzlichen Krankenkasse und der Berufsgenossenschaft (BG)

Eine therapeutische Behandlung muss innerhalb von 7 Tagen nach Ausstellung des Kassenrezeptes begonnen werden. Sollte dies nicht möglich sein, muss das Ausstellungsdatum von der Arztpraxis abgeändert werden. Der Arzt kann bei Ausstellung des Rezeptes den Behandlungsbeginn im Feld "Behandlungsbeginn spätestens am:” anpassen bzw. verlängern.

Die Verordnungen der Berufsgenossenschaft (BG) sind nicht zahlungspflichtig.

Die Behandlung von gesetzlich versicherten Patienten aufgrund ausgestellter Heilmittelverordnungen ist derzeit nicht möglich.

 

Therapie hoch 4  •  Terrassenstraße 4  •  61231 Bad Nauheim  •  fon 06032 7847707  •  mobil 0176 – 44499887  • hallo@therapiehoch4.de